Wenn man auf Holz klopft …

... sollte es von den Bader Schreinerwerkstätten sein

  • Holztüre - Bader Schreinerwerkstätten
    Quelle: Bader Schreinerwerkstätten
Wenn man auf Holz klopft … 2018-02-07T13:23:16+00:00

Projektbeschreibung

München | AUSGABE 35 | Frühling 2016

Man spürt die Liebe zum Holz und zum Detail und das Feingefühl bei der perfekten handwerklichen Ausführung. Immer mehr höchst anspruchsvolle Kunden aus ganz Europa schätzen die Top-Qualität des über 100 Jahre bestehenden Familien-Betriebes.

Die Bader Schreinerwerkstätten aus Gauting bei München sind Spezialisten für exklusive Schreinerarbeiten, Interieur und Möbel in Top-Qualität. Mit viel Feingefühl und Liebe zum Detail schaffen sie glanzvolle Raumerlebnisse für private Domizile, Unternehmen, Hotels und Restaurants im In- und Ausland.

„Am Puls der Zeit bleibt nur, wer Tradition in neues Licht zu rücken vermag“. Fritz Bader – in vierter Generation Geschäftsführer des Familienbetriebes – erklärt, warum für das zehnköpfige Team der Bader Schreinerwerkstätten modernste Maschinentechnik genauso wichtig ist, wie die seit Generationen überlieferte, traditionelle Handwerkskunst. Denn egal, welches Werkzeug zum Einsatz kommt: In jedem Millimeter stecken über 100 Jahre Fachwissen, Erfahrung, Kreativität und Können.

Die Seele des Holzes …

… sichtbar zu machen, die hohen Ansprüche der Kunden dabei perfekt umzusetzen – und nicht selten sogar zu übertreffen – gehört dabei zur Philosophie, zur „Genetik“ des Familienbetriebes. Denn: Einrichtungsideen sind Lebensträume,
die oft Generationen überdauern sollen. Bader
verwirklicht sie mit einem hochqualifizierten Team, einem Maschinenpark auf über 800 m2
Werkstattfläche und: mit viel Liebe zum Holz. Klassisch, edel, rustikal, modern, schlicht oder extravagant bis hin zu avantgarde: Möbel, Küchen, Böden und Türen, komplette Ambiencen von Bader sind maßgeschreinert und „passen“ wie angegossen. Qualität, die Privatkunden oder deren Innenarchitekten fasziniert und überzeugt. Und: Wenn Bader nicht selbst entwirft und konzipiert, gehört für ihn selbstverständlich zum umfassenden Service, Kunden hochkarätige Innenarchitekten für deren individuelle Wohnvisionen zu empfehlen.

Die Leidenschaft für Perfektion …

… und die Fähigkeit der Bader Schreinerwerkstätten, Visionen in Holz sensibel und kreativ in reales Interieur umzusetzen, begeistert nicht nur die höchst anspruchsvolle private Klientel, sondern auch Top-Adressen der Hotellerie, Gastronomie, Industrie und Lifestyle-Locations im In- und Ausland. Luxushotels wie das Hotel Vier Jahres-zeiten Kempinski in München, das Porsche-Zentrum Olympiapark oder der Golfclub Margarethenhof zählen u.a. zu den Kunden der Bader Schreinerwerkstätten. Ebenso Gourmet-Restaurants wie das „Boettners“ in München oder die „Ritzi Bar & Lounge“ im Yachthafen von Mallorca. Kein Wunder also, dass Bader dort ebenso „zuhause“ ist wie in Südfrankreich, Österreich, der Schweiz oder Italien.

Holz und die Bader Schreinerwerkstätten …

… ist eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, die nunmehr bereits vier Generationen andauert. Und vielleicht ist diese Beständigkeit, diese Bodenständigkeit – zusammen mit der Fähigkeit fachlich, technisch und in punkto Kreativität immer auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein – eines der Erfolgsgeheimnisse der Firma. 1899 wurde das Unternehmen vom Urgroßvater gegründet. Jetzt hat Fritz Bader es von seinem Vater Walter übernommen. Eine Aufgabe, von der er schon als kleiner Junge wusste: „Das will ich auch machen … Gesagt, getan. Ich bin Schreiner geworden und habe die gleichen Ansprüche an meine Arbeit, wie mein Vater an seine. Dass nämlich jedes Einzelstück von höchster Qualität und Perfektion sein muss … ohne Kompromisse!“

Kontakt

Bader Schreinerwerkstätten GmbH
Fritz Bader (Geschäftsführer)
Fußbergstraße 5
D-82131 Gauting
T +49 (0)89 8505072
info@bader-schreinerwerkstätten.de
www.bader-schreinerwerkstaetten.de