Willkommen in der Komfortzone

Komplettplanung von den Badprofis

  • Quelle: HOLTER
Willkommen in der Komfortzone2018-10-18T08:47:00+00:00

Projektbeschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 08 | Herbst 2018

Rund zwei Jahre unseres Lebens verbringen wir im Badezimmer. Und dieses ist in den letzten Jahren mehr und mehr zum vollwertigen Wohnraum avanciert. Der Aufenthalt im Bad ist dabei längst nicht mehr reine Routine, sondern eine «kleine Auszeit» vom Alltag.

In der Bäder-Ausstellung des oberösterreichischen Sanitärgroßhandels HOLTER im «Koasapark» in St. Johann in Tirol finden Kunden genau das: Badezimmer, die sich wie Urlaub vom täglichen Stress anfühlen, in denen Komfort erlebbar und die verbrachte Zeit zur Erholung wird.

Komplettplanung von den Badprofis

Die HOLTER-BadberaterInnen erarbeiten in enger Abstimmung mit dem Kunden und dem ausführenden Installateurpartner die bestmögliche Lösung für jedes Badezimmer. Die Planung umfasst neben der Badausstattung auch Fliesen, Wandfarbe, Beleuchtung und Dekoration. Topmoderne 3D-Planungstools und eine VR-Brille ermöglichen es außerdem, das geplante Bad zu betreten, bevor es real existiert.

… auch für die Hotellerie

Neben Bädern für den privaten Bereich bietet HOLTER auch Lösungen für die Hotellerie. „Dabei ist es wichtig, von Anfang an zukünftige Modernisierungen zu berücksichtigen. Unsere Hotelbäder sind daher so konzipiert, dass eine spätere Sanierung einfach und unkompliziert möglich ist“, so Ausstellungsleiter Niklas Schattner. Neben zwei Kompaktlösungen wird in der St. Johanner Ausstellung auch ein großzügiges Wellness-Badezimmer präsentiert. Der Erholungsfaktor beginnt dort bereits mit der Wahl des Oberflächenmaterials – duftendes Zirbenholz – und setzt sich bei Infrarot-Paneel, Dampfdusche und Whirlwanne konsequent fort. Ein speziell für Nassräume konzipierter Smart-TV rundet das Badeerlebnis für die Hotelgäste ab.

… und für Installateure, Architekten und Planer

Neben Privatkunden sind auch Installateure, Architekten und Planer bei HOLTER herzlich willkommen. Sie können sich in der Ausstellung – gerne auch gemeinsam mit ihren Kunden – inspirieren lassen. Beispielsweise in der Materialbibliothek, wo Armaturen getestet und verschiedene Oberflächen, Textilien und Materialien begutachtet werden können. 3D-Badplanung und VR-Brille bieten auch spannende Möglichkeiten für Projektleiter und Bauträger, die ihren Kunden auf diese Weise verschiedene Badausführungen lebensnah präsentieren können.

HOLTER, in Tirol in St. Johann und Hall mit Ausstellungen vertreten, ist der kompetente Partner für Privatkunden, Hotellerie und Professionisten. Damit das Badezimmer zur ganz persönlichen Komfortzone wird.

Holter

Gegründet 1873, ist HOLTER ein von der Eigentümerfamilie geführter Sanitär- und Heizungsgroßhandel mit Sitz in Wels, Oberösterreich. An 16 Standorten beschäftigt das Unternehmen über 800 Mitarbeiter und prägt seit vielen Jahren die Entwicklung der Branche in den Bereichen Qualität, Service und Innovation.

Kontakt

Fritz HOLTER GmbH
Sengerstraße 27
A-4600 Wels
T +43 (0)50 4830
F + 43 (0)50 4832099
office@holter.at
www.holter.at

HOLTER im «Koasapark»
Pass-Thurn-Straße 17
A-6380 St. Johann/Tirol
T +43 (0)50 4837060

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 09.00 bis 18.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 13.00 Uhr