Wo Einzigartiges entsteht

Alpin-Chic ist etwas für Anfänger.

  • Lichtdurchfluteter Raum mit Altholztäfelung und Treppe mit Metallgeländer
    Quelle: Bernd Gruber
Wo Einzigartiges entsteht2018-07-24T09:25:47+00:00

Projektbeschreibung

WIEN | AUSGABE 15 | Frühling 2016

Alpin-Chic ist etwas für Anfänger. Der kosmopolitische Innenarchitekt Bernd Gruber vermeidet bei seinen Projekten das Altbekannte und reduziert sich bei seiner Arbeit auf das Wesentliche. Traditionelles Handwerk, höchste Qualitätsansprüche und innovatives Design machen Bernd Gruber zu einer einzigartigen Marke, die schon lange international denkt.

Vor über 25 Jahren übernahm Bernd Gruber die väterliche Traditionstischlerei und baute sie nach und nach zu einem renommierten Design-Unternehmen aus, mit eigenem Atelier und Showroom. Seitdem plant und realisiert Bernd Gruber private und öffentliche Projekte, in welchen sein außergewöhnlicher Stil und seine persönliche Handschrift durchgängig erkennbar sind. Trotzdem ist jedes Projekt einzigartig, sei es das Chalet in Jochberg oder das Privathaus in Kalifornien. Sein internationaler Erfolg ist bezeichnend; die Marke Bernd Gruber präsentierte sich 2015 im Andrew Martin Interior Design Review, der Bibel des Interior Design. Nur die weltweit besten Inneneinrichter erscheinen in diesem renommierten Sammelwerk.

Auch mit dem Chalet am Fuße des Kitzbüheler Horns inmitten eines einzigartigen Naturpanoramas beweist Bernd Gruber sein unverkennbares Gespür für die Wünsche seiner Kunden. Das Chalet am Walserbachweg wurde vor acht Jahren errichtet und ist 2014 an die individuellen Bedürfnisse einer sechsköpfigen Familie angepasst worden – hier lassen sich die Liebe zu Tradition und der Mut zu Neuem erkennen.

„Ein Umbau verlangt einerseits Akzeptanz gegenüber dem Bestand und andererseits viel Mut für Neuanfänge. Dabei ist es besonders wichtig, im strukturellen Bereich auch größere Veränderungen anzudenken – dies steht und fällt mit dem Vertrauen des Bauherren.“, sagt Bernd Gruber.

Bernd Gruber hat bei der Umgestaltung auf einen stimmigen Materialmix höchster Qualität gesetzt. Wandverkleidungen in grauem Altholz, ein stimmungsvolles Lichtkonzept und das perfekt abgestimmte Mobiliar schaffen eine Wohlfühlatmosphäre für die ganze Familie. Sämtliche Holzelemente des Chalets sind dem völlig neuen Farbkonzept angepasst: Während Grau als Hauptton dominiert, setzen Schwarz und Blau edle Akzente. Das Untergeschoss wurde zu einer Ruheoase mit Gästezimmer und Wellnessbereich umgestaltet. Im Erd- und Dachgeschoss wurde ein komplett neues Raumdesign umgesetzt – bis ins kleinste Detail sind das Konzept von Bernd Gruber sichtbar und die Persönlichkeit der Familie erlebbar.

 

Kontakt:

Bernd Gruber Kitzbühel
Pass-Thurn-Straße 8
A-6371 Aurach-Kitzbühel
T +43 (0)5356 711 01 0
atelier@bernd-gruber.at
www.bernd-gruber.at

Zum Firmenprofil