Projekt Beschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 12 | Herbst 2020

Die Schladminger Bergwelt direkt vor der Nase. Exzellentes Slowfood am Gaumen. Einen Ex-Snowboardprofi und eine Olympiasiegerin als Gastgeber. Wer im ARX Boutiquehotel in Schladming-Rohrmoos absteigt, taucht tief in die Welt von Familie Veith ein. Und die ist äußerst sportlich, ziemlich designverliebt, herrlich unkompliziert und einfach köstlich.

Seit 1972 begrüßen die Veiths an einem der schönsten Flecken von Schladming-Rohrmoos ihre Gäste. Was als kleine Frühstückspension begann, ist heute ein Boutiquehotel: Das ARX. Nomen ist hier definitiv Omen. Denn hier erlebt man ständig Hochgefühle: wie am Gipfel – was ARX übersetzt auch bedeutet. Wer auf modernes Design, aktiven Lifestyle, außergewöhnliche Weine, lässiges Finedining und handverlesene Sportartikel steht, ist bei Anna, Manuel, Helga und Wolfgang Veith goldrichtig.

Herrlich: Die Landschaft

Die Region Schladming-Dachstein lässt die Herzen von Sportlern und Naturliebhabern höherschlagen. Insgesamt kann die Region Ski Amadé mit 760 Pistenkilometern und 270 Liften aufwarten. Das ist nicht nur im Winter lässig, sondern auch in den Sommermonaten. In den luftigen Höhen warten unzählige Wanderwege, Klettersteige und Mountainbike-Routen. Überhaupt mag man es in Rohrmoos sehr sportlich. Ob Golf, Paragliding, Trailrunning, Langlauf oder Action-sport – fürs Aktivsein gibt es unzählige Möglichkeiten. Hier finden nicht nur Olympiasiegerin Anna Veith und ihr Mann Manuel, Ex-Profisnowboarder, ihre perfekte sportliche Spielwiese, auch Freizeitsportler fühlen sich in Rohrmoos pudelwohl.

Himmlisch: 18 stylische Zimmer

Ein wahrliches Wohlgefühl überkommt einen auch im ARX Hotel selbst. Die Veiths haben ein Händchen für Stil. Dass Heimeligkeit keinen Alpenkitsch braucht, beweisen nicht nur Lobby, Restaurantbereich und Weinbar, auch in den Zimmern herrscht zeitloser Chic ohne Chichi. Gerade Linien, zeitlose Designklassiker und moderne Naturmaterialien in unaufdringlichen, hellen Farben geben in den 20–50 m² großen Zimmern und Suiten den Ton an. Für einen himmlischen Schlaf sorgen die kristallklare Schladminger Bergluft und die exklusiven Betten von Tempur.