küchenwohntrends 2018

Lade Veranstaltungen

Premium-Fachmesse mit starken Ausstellern und Marken in außergewöhnlichem Industriebau-Ambiente

Die küchenwohntrends erfrischt die Möbel- und Einrichtungsbranche: 2018 finden am 6. und 7. Mai Aussteller und Besucher erstmals in dem faszinierenden Ambiente des vormaligen Eisen-bahnreparaturwerks im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann zusammen. Im Fokus des deutschlandweit bedeutsamen Top-Events bleibt modernes, wertiges Einrichten, welches die Räume Wohnen, Arbeiten, Kommunizieren, Essen und Kochen als Einheit betrachtet.

Die achte Ausgabe der zweijährig stattfindenden Premium Messe küchenwohntrends findet in beeindruckenden Münchner ‚Locations‘ statt: Zenith-Halle, Kohlebunker und Kesselhaus sind restaurierte Gebäude längst vergangener Industriearchitektur, in denen im kommenden Frühjahr die im Vergleich zu allen Vorveranstaltungen wohl atemberaubendste Fachmesse inszeniert wird.

Wohnaffine Konsumenten: auf weiteren Zuwachs vorbereitet

Wieder öffnet die Premium Messe an beiden Messetagen für hochkarätige Fachbesucher, diesmal aus ganz Deutschland sowie verschiedenen Nachbarländern ihre Tore. Die küchenwohntrends erwartet vor allem interessierte Partner aus dem gehobenen Fachhandel sowie Projektanten, Objekteure oder Immobilienentwickler.

Exklusiv am Messe-Sonntag sind zusätzlich ausgewählte, wohnaffine Konsumenten mit hoher Kaufkraft willkommen. Besonders diese Zielgruppe wird im kommenden Jahr deutlich wachsen. Denn der mutige Start von 2016, in dieses Besuchersegment zu investieren, hatte sich vielfach ausgezahlt.

Unternehmen und Marken: das „Who´s Who“ präsentiert in München

Den Besuchern präsentieren sich wichtige Unternehmen und wertvolle Marken, die der Fachmesse nicht selten seit dem Start 2008 bereits die Treue halten. Produktgruppen wie Wohnmöbel, Küchen, Spülen, Armaturen und Zubehör, Elektro-Hausgeräte, Polster- und Schlafraum-möbel, das Segment „Tisch, Stuhl, Bank“, Innenausbau und Fußböden, Licht und Lifestyle sowie IT, Verbände und Institutionen prägen heute das Bild des Premium-Events.

Die küchenwohntrends wird zudem von interessanten Erstausstellern bereichert, die von der gestiegenen Begehrlichkeit – inzwischen weit über deutsche Landesgrenzen hinaus – profitieren wollen. Eine hohe mediale Aufmerksamkeit von Presse über Blogs bis zum Fernsehen gilt als sicher.

Mehr Info unter: kuechenwohntrends.de