Projekt Beschreibung

Der Sommer kommt schnell. Was fehlt noch im Garten? Ein neuer Luxusgrill hebt die Stimmung und sorgt bei jeder Grillparty für das gewisse Etwas. Wenn der Garten für den Sommer gerichtet ist und das tolle Haus in vollem Glanz erstrahlt, dann sorgt ein Luxusgrill für eine gediegene Atmosphäre. Luxusgrills in 2019 sind nicht nur allein dazu dar, um zu grillen, sondern der Grill selbst wird zu einem Teil des Gartens. Zwar gilt für Puristen in Bezug auf den Grill immer noch „form follows function“ – doch hat sich im Bereich der Luxusgrills herauskristallisiert, dass diese ein Designelement im Garten darstellen. Wer auf der Suche nach einem Luxusgrill für seinen Garten ist, der legt besonderen Wert auf eine hochwertige Verarbeitung und beste Qualität. Technische Innovation und solide Handarbeit stellen das Fundament der meisten Luxusgrills dar. Die ewige Streitfrage auf dem Weg zum perfekten Grill ist dann noch das Duell zwischen Holzkohle und Gas.

Gas oder Holzkohle – Luxusgrills können mehr als nur BBQ

Der Anspruch an einen Luxusgrill liegt heute weit über dem an einen guten alten Kugelgrill. Wer sich heute für einen neuen Grill entscheidet, der will mehr als nur BBQ. Auch stellt sich die Frage, was für einen Grill man in seinem Garten haben möchte. Man kann einen mobilen Luxusgrill haben, der einem die volle Flexibilität für jede Gartenparty lässt. Ein fest verbauter Grill hingegen verströmt den unvergleichlichen Charme von Lagerfeuerromantik. Wie man sich auch entscheidet – mit seinem Luxusgrill kann man ein Statement setzen.

Welche Luxusgrills gibt es, die auch optisch ansprechend sind und einen Designaspekt darstellen?

Die erste Frage auf dem Weg zum neuen Luxusgrill ist die, ob der Grill flexibel sein soll oder fest verbaut. Wer sich für einen mobilen Gasgrill entscheidet, kommt an den Modellen aus dem Hause Napoleon kaum vorbei. Von Liebhabern und Kennern sind diese Grillwagen, die mit einem extrem leistungsstarken Propangasgrill ausgestattet sind, mehrfach als beste Grills der Luxusklasse gekürt worden, die derzeit am Markt erhältlich sind. Der Weg zum perfekten Steak ist dank der Unterstützung von Infrarotmessgeräten und Sensorik deutlich einfacher geworden. Will man in seinem Garten eine Outdoor-Küche der Luxusklasse mit einem Holzkohlegrill oder Gasgrill aus dem Hause Napoleon veredeln, so bietet die Marke auch komplett Lösungen und Module aus pflegeleichten und hochwertigen Edelstahl an.

Auch im Jahr 2019 liegen Luxusgrills „Made in Germany“ in den Grillnationen USA und Australien weiter im Trend. Der Markt im deutschsprachigen Raum steht ebenfalls auf Wachstum. Mit dem Beefer setzt sich ein weiterer Trend fort – neuerlich erobern immer mehr Oberhitzegrills den Markt. Auf der Spoga 2018 in Köln zeichnete sich ab, dass immer mehr Hersteller auf diesen Zug aufspringen. Gerade der Beefer erfreut sich international und in der Gastronomie großer Beliebtheit. Klare Linien und ein minimalistisches Design unterstreichen hier den Anspruch einfach nur das perfekte Grillgut zu bereiten. Luxus kann auch die klare und einfache Linie beim Grillen bedeute