Projektbeschreibung

Rimadesio SPA

via Furlanelli, 96
I-20833 Giussano (MB)
T +39 0362 3171
F +39 0362 317317
rimadesio@rimadesio.it
www.rimadesio.it

Was 1956 als Glasereibetrieb im norditalienschen Desio begann, ist heute eine Institution in der Welt des effektiven Minimalismus und des modernen Wohnens. Rimadesio ist einer der großen Player des italienischen und internationalen Designmarktes. Der elegant-minimalistische Stil und die technologische Raffinesse des Hauses erschaffen multifunktionale Designobjekte für den täglichen Gebrauch.

Hinter dem Erfolg des Unternehmens stehen vor allem zwei Männer: Davide Malberti, der Geschäftsführer der italienischen Möbelfirma, und Giuseppe Bavuso, der Chefdesigner des Hauses.

Beide haben sich in den 1980er Jahren in Köln kennengelernt. Malberti wollte damals aus seinem Familienunternehmen ein Unternehmen mit Zeitgeist und moderner Handschrift erschaffen. Bavuso teilte dieselbe Vision: Möbel für das moderne Leben zu erschaffen, technologieorientiert, aber dennoch glamourös und elegant.

Dieselbe Vision wird auch heute noch gelebt. Rimadesio fertigt Systeme für die Unterteilung von Räumen und die architektonische Definition von Innenräumen. Modulare Systeme für das zeitgenössische Leben: Türen, Schiebetüren, Regale, begehbare Kleiderschränke und eine Auswahl ergänzender Möbel. Lineare Konstruktionen, bei denen die Einfachheit des Konzepts durch ein außergewöhnliches Maß an technischer Kompetenz ausgedrückt wird.

Das Ziel des Unternehmens ist es, die eigene Designkultur und Produktionstechnologie weiterzuentwickeln, um funktional innovative Ideen anbieten zu können, die aus ästhetischer Sicht exklusiv sind und im Laufe der Zeit höchste Zuverlässigkeit garantieren können.

Berichte aus dem STREIFZUG